Make your own free website on Tripod.com
This page created with Cool Page.  Click to get your own FREE copy of Cool Page!
From Dusk Till Dawn Fehler
Im Vorspann passierte etwas seltsames. Es ist wohl ein Syncrosisationsfehler:
Nachdem Richard den Bullen erschossen hat, kommt Seth hervor und brüllt ihn an mit "Hey, was hast du da gemacht?". Dann reden sie ein bisschen (Er hat ihm ein Zeichen gegeben...) und dann erschiesst Richard den Typen hinter der Theke. Dann folgt der Fehler. Seth schreit folgendes: "Hey, Pete! Was ist los mit dir, verdammt nochmal???" Moment mal. Hieß er nicht Richard? Seltsamerweise hieß der Typ hinter der Theke "Pete". Dennoch sieht man ganz klar, das Richard gemeint ist.

In der Diskussion, wie man die Vampire fertig machen könnte, geht Seth auf den Priester Jacob zu und sagt folgendes: "Ich sag euch was uns helfen kann. Dieser Mann. Soweit es Scott angeht könnten wir alle nur Abfall sein, aber er gehört zu den echten..." Hmm, hieß der Priester nicht Jacob? Auch hier hieß ein anderer, anwesender wieder Scott. Nämlich Jacob´s Sohn. Doch es ist ganz klar Jacob selbst gemeint.

Dummies:
Dummies habe ich an folgenden Stellen endeckt:

Als Jacob am Ende den Headshot bekommt und sein Kopf explodiert kann man kurz vor der Explosion seinen Dummie sehen.

Och wie süüüüüüß: Eine ganze Dummie-Familie befindet sich in der Szene, wo Scott zerfleicht wird. Kate schießt nach kurzem Zögern auf ihn und Scott explodiert sammt Vampiren. Hier steckt ürbigends auch ein logischer Fehler: Warum explodieren 5 Menschen (oder eben Vampire) wenn einem von ihnen mit einem Revolver in den Kopf geschossen wird??? Naja egal hauptsache die Dummies die kurz vor der Explosion zu sehen sind sind richtig niedlich gemacht...

Lustige Anspielungen etc:

Horrorprofi Tom Savini hat einen Gastauftritt als "Sexmachine".

Am Ende stehen Kate und Seth Rücken an Rücken und die Vampire kommen auf sie zu. Da kommt folgender Dialog:

Kate:Soll ich die letzen beiden Kugen für uns aufheben?
Seth:Nein, nimm sie für den nächsten Wixer der versucht dich zu beißen!

Genau diesen Dialog gab es in "Assault" von John Carpenter. Nur hieß es da halt:

Soll ich die letzen beiden Kugeln für uns aufheben?
Nein,nimm sie für den nächsten Wixer der versucht dich anzugreifen.

"Assault" ist einer der Lieblingsfilme von Quentin Tarantino, der unter anderem das Drehbuch schrieb.



BACK